Friedrich Koenig – Unternehmer und Industriepionier

Datum: 
Freitag, 22. November 2013

Professor Dr.-Ing. Karl-Peter Sorge führt durch das Museum der ältesten Maschinenfabrik Süddeutschlands, der Fa. Koenig & Bauer. Bereits seit 1818 existiert in Würzburg-Zell die älteste Fabrik zur Herstellung von Schnelldruckpressen. Das Museum bietet unter sachkundiger Führung Herr Sorges tiefe Einblicke in die regionale und auch deutsche Industriegeschichte.

Wir treffen uns am Freitag, den 22.11.13 um 13:45 Uhr am Besucherparkplatz von Koenig & Bauer. Anschließend besichtigen wir das Museum der Firma KoeBau, in dem die Entwicklung von den ersten, mit Muskelkraft betriebenen Druckpressen bis hin zu den heutigen riesigen Rotationsanlagen umfassend dargestellt wird. Anschließend gehen wir zu Fuß zum Kloster Oberzell, in dem von 1818 bis zum Anfang des 20.Jahrhunderts die Druckmaschinen hergestellt wurden. Dauer der Veranstaltung bis ca. 16:30 Uhr. Anmeldung beim Vorsitzenden Rudolf Gabler erwünscht.